Suche

3D-Scanning von schwer zugänglichen Bereichen mit hohem Detailgrad

Die Suche nach einem passenden 3D-Scanner ist häufig von Kompromissen geprägt. Am besten sollte der Scanner sowohl kleine Bauteile mit hohem Detailgrad als auch große Bauteile mit hoher Geschwindigkeit scannen können. Meist muss der Kunde auf eine Eigenschaft teilweise oder gänzlich verzichten, da der 3D-Scanner entweder nicht portabel ist, der Scanningbereich zu klein ist, keine ausreichend hohe Auflösung erreicht wird oder die Scanninggeschwindigkeit für große Bauteile unwirtschaftlich ist.


Scantech bietet mit dem SIMSCAN einen 3D-Scanner, der

  • portabel und handgeführt ist,

  • somit einen großen Scanningbereich abdecken kann,

  • eine hohe Auflösung erreicht und

  • auch große Bauteile effizient scannen kann.

SIMSCAN 3D-Scanner von Scantech bei IBS Quality GmbH


 

Detailscanning mit dem SIMSCAN

Besonders bei detailreichen Bauteilen spielt der SIMSCAN seine Stärken aus. Der Scanner ist kaum größer als ein Smartphone und kann durch den geringen Kameraabstand Vertiefungen und Details besonders gut erfassen.


SIMSCAN und KSCAN 3D-Scanner: Detailscanning

Der geringe Kameraabstand ermöglicht es, dass die Kameras die auf das Bauteil projizierten Laserlinien auch noch in Vertiefungen erkennen können. Deshalb können selbst schwer zugängliche Stellen mit dem SIMSCAN gescannt werden.


Folgendes Beispiel zeigt diese Eigenschaft in der Praxis. Die Gehäuse von Elektronikbauteilen sind meist nur sehr schwer zu scannen, da die Kunststoffteile viele Details, Pins und Vertiefungen haben.


Scanning Elektronikbauteile mit dem SIMSCAN von Scantech. Kontakt: IBS Quality GmbH